info@fadim.de +48 697 000 444

03/01/2016 - 11:48

Arten von Schutzkleidung

Overalls mit Arbeiter und medizinische Kleidung

Schutzkleidung (auch Arbeitskleidung genannt) – eine breite Angebot von Spezialbekleidung für alle Unternehmen, wo die Berufsbekleidung erforderlich ist.

Persönliche Schutzausrüstung wird je nach Schutzstufe in verschiedenen Klassen eingeteilt.

Schutzkleidung für einfache Gefährdung

Dazu zählt man die aus Schutzmaterialien gefertigte Spezialkleidung, z.B. Säurebeständig Kleidung oder Hitzeschutzbekleidung.
Die Spezialbekleidung für einfache Gefährdung kommt in verschiedenen Branchen häufig zum Einsatz:

  • Arbeitsbekleidung für einfache Verschmutzung (Overalls, Kittel),
  • Schutzkleidung gegen einfache Beschädigung (Kittel, Oversalls),
  • Hitzeschutzbekleidung (Hitzeschutzanzüge oder Wärmeschutzkleidung, zum Schutz vor extremer Hitzestrahlung),
  • Wetterschutzkleidung (geeignete Arbeitskleidung für Regenschutz und Kälteschutz).

Schutzkleidung für erhöhter Gefährdung

Dazu gehören u.a.:

  • Schnittschutzkleidung (z.B. zur Verhinderung von Unfällen mit Kettensägen),
  • Schweißerkleidung,
  • Chemikalienschutzkleidung (schützt vor den Gefahren durch flüssige Chemikalien),
  • Warnkleidung (z.B. bei Tätigkeiten in Straßenunterhaltung und Straßenbetriebsdienst, an Baustellen)

B2B

Wir versorgen die Unternehmen mit verschiedenen Arten von Spezialbekleidung.
Wir laden Sie herzlich zum Kontakt ein!

Kontaktieren Sie uns

Unsere Produkten

Entdecken Sie eine große Auswahl an Arbeitskleidung
Trendige & funktionale Arbeitskleidung
Berufsbekleidung von Berufshosen und -mänteln

Besuch uns auf